Abonnieren

Koordination

Die Fähigkeit des Körpers, komplexe Bewegungsabläufe, aber
Gleichgewichtssinn und Körperbeherrschung
auch einzelne Bewegungen durchzuführen, hilft in Sport- und Alltagssituationen. Gleichgewichtssinn und Körperbeherrschung hängen davon ab, wie harmonisch das Zusammenwirken der Teile des Bewegungsapparates funktioniert.

Unvorhergesehene Ereignisse, wie z.B. Stolpern oder ein Sturz stellen die Koordinationsfähigkeit auf die Probe. Ist sie sehr gut, lassen sich Verletzungen vermeiden.

Intaktes Nervensystem, ausgebildete Wahrnehmung und leistungsfähige Skelettmuskulatur ermöglichen

Stabilisation
die Umsetzung von Kraft in Bewegung oder Stabilisation. Sie können dann in verschiedenen Situationen sicher und mit geringem Energieaufwand reagieren, ohne die Gelenkstabilität oder Körperbalance zu verlieren.